Ablauf des Hörtests

  • Wenn der Test beginnt, wird ein Ziffernfeld angezeigt (siehe unten).
    Zahlenfeld ohne eingegebene Ziffern
  • Beim Test wird Sprache dargeboten, während gleichzeitig ein Störgeräusch im Hintergrund zu hören ist. Jede Darbietung besteht aus den Wörtern "Die Ziffern...". Daran schließen sich drei gesprochene Ziffern an, die mit einem Rauschen im Hintergrund wiedergegeben werden. Dieses Rauschen wird immer mit dem gleichen Schallpegel wiedergegeben, während die Sprache laut oder leise sein kann.
  • Nach jeder Darbietung müssen Sie die drei Ziffern eingeben, die Sie gehört haben. Dies machen Sie, indem Sie mit der Maus auf die entsprechenden Ziffern auf dem Zahlenfeld klicken
  • Falls Sie zum Beispiel hören:
"Die Ziffern ... eins ... fünf ... sechs"
Dann klicken Sie nacheinander die 1, dann die 5 und abschließend die 6. Die Ziffern, die Sie bisher angeklickt haben, werden unten auf dem Nummernfeld angezeigt, im Beispiel unten sind es die 1 und die 5.
Zahlenfeld mit eingegebenen Ziffern 1 und 5
  • Für die Eingabe der Ziffern können Sie auch die Zifferntasten auf Ihrer Tastatur benutzen.
  • Bitte geben Sie immer drei Ziffern ein, selbst, wenn Sie weniger verstanden haben und raten müssen!
  • Falls Sie sich vertippen sollten, drücken Sie "Löschen" oder benutzen Sie die Entfernen-Taste auf Ihrer Tastatur. Danach können Sie die Ziffern erneut eingeben.
  • Sie können die Ziffern immer nur einmal hören.
  • Der Test besteht aus mehreren Darbietungen, bei denen jeweils drei zufällige Ziffern wiedergegeben werden. Je besser Sie sind, desto schwieriger wird der Test. Am Ende des Tests werden Sie Ihr Ergebnis erhalten.
  • Der gesamte Test dauert etwas weniger als fünf Minuten.

Hinweis:

  • Bitte führen Sie den Test in einer ruhigen Umgebung durch.
  • Dieser Test deckt nicht alle Aspekte des Hörens ab und ersetzt keine medizinische Diagnose. Für eine weiterführende Diagnose besuchen Sie bitte eine HNO-Praxis oder ein Hörgeräteakustikerfachgeschäft.

→ Test starten