Hörgeräte bekommen

Diese Seite wird noch bearbeitet. Dennoch gibt es einen kurzen Entwurf, der Ihnen vielleicht helfen mag.

Falls Sie Kassenpatientin oder Kassenpatient in Deutschland sind, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen Hörgeräte verschrieben bekommen. In diesem Fall können Sie sich im Hörgeräteakustikergeschäft für ein bestimmtes Hörgerät entscheiden. Je nach Preis müssen Sie vielleicht einen gewissen Betrag dazuzahlen. Es gibt aber oft auch Geräte, die Sie ohne Zuzahlung erhalten können. In jedem Fall sollten Sie bei Hörproblemen zunächst zum HNO-Arzt (Hals-Nasen-Ohren-Arzt) gehen, um dort eine Untersuchung und weitere Ratschläge zu bekommen.

Falls Sie sich für Hörgeräte entscheiden, beschäftigen Sie sich vor dem Kauf eingehend mit verschiedenen Modellen und informieren Sie sich auch über die Folgekosten (Batterien, Wartung usw.). Ihr Hörgeräteakustiker wird Ihnen bei diesen Fragen behilflich sein.