Technische Hilfsmittel für schwerhörige Menschen

Eine AlarmleuchteDie technischen Hilfsmittel, die man am ehesten mit einer Schwerhörigkeit verbindet, sind Hörgeräte. Hörgeräte sind effektive und äußerst mobile Schallverstärker für alle Situationen, die individuell an den Hörverlust angepasst werden können. Mit Hilfe von Hörgeräten kann man mit anderen Personen kommunizieren und sich mit der Umgebung austauschen, selbst wenn dies ohne Hörgeräte schwierig oder gar unmöglich wäre. Dennoch kann ein Hörgerät nicht alle Probleme mit der Schwerhörigkeit auf einen Schlag lösen. Ein Hörgerät ist ein gutes Hilfsmittel, kann aber das normale, gesunde Hörvermögen nicht ersetzen.

Es gibt immer mehr elektronische Produkte und Systeme, die einige der alltäglichen Herausforderungen erleichtern können. Es hängt allerdings vom Lebensstil und der individuellen Schwerhörigkeit ab, wie hilfreich ein einzelnes Produkt im individuellen Fall ist.

Es gibt viele Produkte, die speziell zum Nutzen schwerhöriger und gehörloser Menschen entwickelt worden sind. Einige dieser Produkte sind oft nicht in jedem Geschäft zu erwerben, sondern teilweise nur im Versandfachhandel.

Auch Produkte für den Massenmarkt können sehr hilfreich sein. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Fernseher oder ein neues Telefon kaufen, können Sie wahrscheinlich Modelle finden, die Ausstattungsmerkmale haben, die einige Auswirkungen Ihrer Schwerhörigkeit mildern können.

Bevor Sie weiterlesen, empfehlen wir Ihnen, unseren kleinen → Test zu machen, bei dem Sie Lebensbereiche finden können, in denen Sie Schwierigkeiten haben.


Zurück zum → Menü