Anschlussuntersuchungen

Nach der ersten Anpassung Ihrer Hörgeräte sollten Sie regelmäßige Termine bei Ihrem Hörgeräteakustiker haben, um zu sehen, wie gut Sie mit Ihren Hörgeräten zurechtkommen, und um zu prüfen, ob alles richtig funktioniert. Dabei können die Feineinstellungen optimal nachjustiert werden, damit Sie die Geräte bestmöglich nutzen können. Wenn Sie mit allen Einstellungen zufrieden sind, haben Sie nach einigen weiteren Wochen noch einen Abschlusstermin beim HNO-Arzt.

Falls Sie später irgendwelche Probleme mit Ihren Hörgeräten haben sollten, dann kann die Hörgeräteakustikerin oder der Hörgeräteakustiker sie nachjustieren oder reparieren. Im Falle kleinerer Schwierigkeiten kann Ihnen vielleicht auch unsere Seite mit öffnet ein neues Fenster  → Problemlösungen weiterhelfen.


zurück zum → Menü