Rückkopplungsunterdrückung

Die automatische Unterdrückung von Rückkopplungen verringert das pfeifende Geräusch, das Hörgeräteträger und -trägerinnen stören kann. Dieses Pfeifen entsteht gemeinhin durch Schall, der vom Hörgerät verstärkt wurde und wieder zurück ans Mikrofon gelangt. Solche Rückkopplungen können inzwischen gut unterdrückt werden.