Otosklerose

Bei einer Otosklerose sind die Gehörknöchelchen (insbesondere die Steigbügelfußplatte) im Mittelohr in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Dadurch kann es zu einer Schallleitungsschwerhörigkeit kommen.