Was ist ein Hörgerät?

Ein sehr einfaches Hörsystem.Ein Hörgerät ist ein elektronisches Gerät, das Schall verstärkt und verarbeitet. Es wird getragen, um eine Schwerhörigkeit zu kompensieren.

Hörgeräte gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Sie funktionieren jedoch alle auf ähnliche Art und Weise, indem sie verstärkten Schall ans Ohr weiterleiten.

Alle Hörgeräte haben ein Mikrofon. Dieses nimmt den Schall auf und wandelt ihn in ein elektrisches Signal um. Bei einem analogen Hörgerät wird das Signal dann in einer Abfolge von elektronischen Komponenten verarbeitet. Heutzutage sind die meisten Hörgeräte digital. In einem digitalen Hörgerät übernimmt ein kleiner Computer die Verarbeitung des eingehenden Signals. Das verarbeitete Signal wird anschließend entweder an einen kleinen Lautsprecher weitergeleitet oder an einen kleinen Vibrator, der am Knochen hinter dem Ohr getragen wird. Dort wird das elektrische Signal wieder in Schallwellen umgewandelt. Diese sollten jetzt im Idealfall gehört und verstanden werden können.

Weitere Informationen über verschiedene Hörgeräte

Zurück zum Menü